Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Damen vom HC Rödertal starten mit einem Pokalspiel in die neue Saison

Handball Damen vom HC Rödertal starten mit einem Pokalspiel in die neue Saison

Für die Rödertalbienen geht es endlich wieder richtig los: Die Mannschaft von Trainer Karsten Moos muss am Sonnabend im ersten Pflichtspiel im Pokal ran. Die Hürde in Markranstädt sollte eigentlich leicht zu überspringen sein.

Die Rödertalbienen sind am Sonnabend in Markranstädt das favorisierte Team.

Quelle: Verein

Großröhrsdorf. Nach knapp zweimonatiger Vorbereitung starten die Zweitliga-Handballerinnen des HC Rödertal mit dem Auftritt im DHB-Pokal in die neue Spielzeit. Dabei gastiert das Team von Trainer Karsten Moos am Sonnabend in der ersten Runde beim Drittliga-Aufsteiger SC Markranstädt. Manager Thomas Klein macht für die Partie eine klare Ansage: „Für uns zählt nur der Einzug in die zweite Runde, alles andere wäre eine große Enttäuschung.“

Karsten Moos kann zum Auftakt auf seinen kompletten Kader zurückgreifen, denn auch die zuletzt noch geschonten Spielmacherinnen Isa-Sophia Rösike und Neuzugang Izabella Nagy sind einsatzfähig. „Die Mädels sind heiß und brennen darauf, dass die Saison endlich losgeht. Ich erwarte von allen Spielerinnen eine konzentrierte und engagierte Leistung über die vollen sechzig Minuten, denn ein Selbstläufer wird das Spiel trotz allem nicht“, so der HCR-Coach, der sich mit seiner Mannschaft aber komplett auf das eigene Spiel konzentrieren will und deshalb auf eine spezielle Vorbereitung auf den Gegner verzichtet hat. „Wir sind in unserem Spiel aufgrund unserer Zugänge deutlich variabler in Angriff und Abwehr geworden und damit viel schwerer ausrechenbar als noch in der Vorsaison“, sieht Karsten Moos schon jetzt eine deutliche Weiterentwicklung seines Teams.

Ein Wiedersehen wird es in Markranstädt übrigens mit Jasmin Müller, Julia Pöschel sowie Lisa Havel geben, die noch in der vergangenen Spielzeit das Trikot der Rödertalbienen trugen. Sie werden besonders motiviert sein.

Von Astrid Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr