Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
DSC verlängert Vertrag mit Jennifer Cross

Spielerin Nummer drei steht fest DSC verlängert Vertrag mit Jennifer Cross

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben den Vertrag mit Mittelblockerin Jennifer Cross um eine weitere Saison verlängert. Damit ist die 23-Jährige die dritte Spielerin, die für die kommende Saison feststeht.

Voriger Artikel
Der sächsischen Sportförderung droht der Rotstift
Nächster Artikel
Dresden Monarchs wollen Niederlagenserie in Kiel stoppen

Jennifer Cross bleibt beim DSC.

Quelle: M. Rietschel (Archiv)

Dresden. Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben den Vertrag mit Mittelblockerin Jennifer Cross um eine weitere Saison verlängert. Damit ist die 23-Jährige die dritte Spielerin, die für die kommende Saison feststeht.

Cross kam in Hauptrunde und Play-offs der Volleyball Bundesliga insgesamt 19 Mal zum Einsatz und erzielte 35 Blockpunkte. „Jennifer hat sich in der vergangenen Saison sehr gut entwickelt. Dazu hatte sie einen entscheidenden Anteil am Pokalsieg. Sie ist ein Teamplayer mit Persönlichkeit, ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit ihr“, äußerte sich Cheftrainer Alex Waibl.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr