Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
DSC gewinnt in Beziers mit 3:0 und spielt im CEV-Cup weiter

DSC gewinnt in Beziers mit 3:0 und spielt im CEV-Cup weiter

Drei Tage nach der bitteren Pleite im Pokal-Halbfinale haben sich die DSC-Volleyballerinnen wieder aufgerappelt und eine beeindruckende Reaktion gezeigt. Sie gewannen das letzte Gruppenspiel in der Champions League beim französischen Vertreter Béziers Volley mit einer starken Leistung klar mit 3:0 (25:17, 25:18, 25:20) Sätzen und dürfen nun weiter auf europäischer Bühne mitmischen.

Voriger Artikel
Ex-Weltmeister Krimarenko komt zum Springermeetin 2014 nach Dresden
Nächster Artikel
Fanprojekt Dresden weist Pyrotechnik-Verdacht zurück – Kritik an Polizei und Medien

Starker Dresdner Block mit Lisa Izquierdo (Nr. 13) und Kapitän Stefanie Karg (Nr. 4) gegen Beziers Elisa Cella.

Quelle: CEV

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr