Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
DSC-Volleyballerinnen verpflichten US-Mittelblockerin

DSC-Volleyballerinnen verpflichten US-Mittelblockerin

Die Bundesliga-Volleyballerinnen verstärken sich mit der US-Amerikanerin Katie Slay. Die 24 Jahre alte und 1,98 Meter große Mittelblockerin kommt für ein Jahr vom französischen Erstligisten Vannes VB nach Dresden und zählte bereits zum erweiterten Kreis der US-Nationalmannschaft, teilte der DSC mit.

Voriger Artikel
Lausitzer Füchse müssen kräftig sparen
Nächster Artikel
Seidnitzer räumen beim zweiten Dresdner Renntag kräftig ab

Katie Slay wechselt zum DSC

Quelle: Vannes VB

„Katie ist eine großgewachsene Mittelblockerin mit starker Netzpräsenz. Sie soll helfen unsere Blockdefizite zu reduzieren. Katie ist eine kluge Spielerin, die darüber hinaus sehr fleißig und teamfähig ist“, schätzt Cheftrainer Alexander Waibl den Neuzugang ein. Slay gewann 2013 an der Penn State University die US-Meisterschaft und wechselte anschließend nach Europa. „Ich freue mich, den nächsten Schritt in meiner Kariere machen zu können und das in Dresden. Der DSC genießt einen sehr guten Ruf, den mir alle Amerikanerinnen bestätigt haben, die schon einmal in Dresden gespielt haben“, teilte die Spielerin mit.

Derzeitiger Kader Dresdner SC 2015/2016:

Laura Dijkema, Mareike Hindriksen (beide Zuspiel), Myrthe Schoot, Lisa Stock (beide Libero), Katharina Schwabe, Lisa Izquierdo, Michelle Bartsch (alle Außenangriff), Louisa Lippmann (Diagonal), Katie Slay (Mittelblock)

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr