Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
DFB schafft Fakten: Pokal-Startplatz von Dynamo Dresden geht nach Baden-Württemberg

DFB schafft Fakten: Pokal-Startplatz von Dynamo Dresden geht nach Baden-Württemberg

Nach der Niederlage der SG Dynamo Dresden im Kampf um die Teilnahme am DFB-Pokal 2013/14 hat der DFB nun Fakten geschaffen. Wie der Württembergischer Fußballverband mitteilte, hat der DFB den Startplatz der Dresdner in den Südwesten gegeben.

Voriger Artikel
14 000 Dynamo-Fans beteiligen sich an Postkartenaktion
Nächster Artikel
Dynamo Dresdens Legenden: Bernd Hofmann erlebt Dynamos irre 60er Jahre mit
Quelle: dpa

Statt der SGD ist nun die Neckarsulmer Sport-Union mit dabei.

Laut Regelung des DFB profitieren von zusätzlichen Startplätzen die Verbände mit den meisten Männer-Teams im Spielbetrieb. Da Bayern, Niedersachsen und Westfalen bereits je einen weiteren Startplatz haben, geht der „Dynamo-Platz“ nun nach Württemberg, wo Neckarsulm das Pokalfinale gegen Heidenheim verloren hatte. Da Heidenheim aber in der dritten Liga gute Chancen hat, über die dortige Platzierung am Pokal teilzunehmen, könnte sogar ein weiteres Team aus Baden-Württemberg nachrücken.

Wird Heidenheim, das nach aktuellem Stand auch Dynamos Kontrahent in der Relegation wäre, mindestens Vierter der dritten Liga, wird zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und dem SSV Ulm 1846 ein weiterer Startplatz im DFB-Pokal ausgespielt.

Dynamo Dresden war wegen der Vorfälle beim Zweitrunden-Pokalspiel in Hannover im herbst für die kommende Spielzeit aus dem DFB-Pokal ausgeschlossen worden. Zuletzt hatte das ständige Schiedsgericht des DFB den Protest der Dresdner abgewiesen, denen nur noch ein Gang vor ein Zivilgericht bliebe. Dynamo hat sich bisher aber nicht positioniert, ob der Verein diesen Weg beschreiten will.

Nach aktuellem Stand gibt es damit zwei sächsische Vertreter im DFB-Pokal. Als Zweitligist hat Erzgebirge Aue einen Platz sicher. Zudem darf RB Leipzig als Sachsenpokalsieger antreten.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr