Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Christian Haupt verbessert sich um 37 Plätze

Tennis Christian Haupt verbessert sich um 37 Plätze

Vergangenen Sonntag musste Christian Haupt (Blau-Weiß Blasewitz) eine ganz bittere Pille schlucken. Denn da verlor der 32-jährige sächsische Tennis-Rekordmeister das Finale der 1. Dresdner Hallentennis-Meisterschaften in Pappritz hauchdünn gegen den Leipziger Nico Schinke. Damit ging für das Blasewitzer Urgestein eine unglaubliche Serie zu Ende.

Voriger Artikel
Dresden sucht Marathonläufer für Partnerstadt Columbus
Nächster Artikel
Francesco Friedrich: „Im Zweier hinken unsere Bobs hinterher“

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr