Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bundestrainer sortiert Schwabe und Hindriksen aus

Volleyball Bundestrainer sortiert Schwabe und Hindriksen aus

Sie hatten sich auf die Reise zum Grand Prix gefreut, doch nach China fliegen sie nun nicht mehr mit: Katharina Schwabe und Mareike Hindriksen, die zuletzt beim Dresdner SC große Erfolge feierten, wurden von Felix Koslowski aus dem Kader gestrichen.

Katharina Schwabe vom Double-Gewinner Dresdner SC ist nicht beim Grand Prix dabei.

Quelle: Archiv/Rietschel

Dresden. Volleyball-Bundestrainer Felix Koslowski wird am Sonntag mit 14 Spielerinnen zum diesjährigen Grand Prix nach China fliegen. Am Donnerstag gab er sein Aufgebot bekannt. Freude und Enttäuschung lagen dabei aus Dresdner Sicht eng beieinander. Während Angreiferin Lisa Izquierdo und die inzwischen nach Schwerin gewechselte Louisa Lippmann von Double-Gewinner DSC zum Kader gehören, strich Koslowski Zuspielerin Mareike Hindriksen und Angreiferin Katharina Schwabe.

Mit Annegret Hölzig, Sophie Dreblow (SC Potsdam) und Hanna Orthmann (USC Münster) sind drei junge Spielerinnen im Team, die noch kein offizielles A-Länderspiel absolviert haben. Beim Grand Prix geht es im chinesischen Ningbo gegen USA, China und Thailand. Danach folgt die zweite Station in Long Beach (USA/17.-19. Juni), wo die deutsche Auswahl auf Gastgeber USA, die Türkei und Japan trifft. Vom 24. Bis 26. Juni sind dann in Hongkong erneut die USA sowie China und die Niederlande mit DSC-Libera Myrthe Schoot die Gegner.

Am Freitag richtet sich der Blick der DSC-Fans aber erst einmal nach Zeuthen, wo im Rahmen der Bundesliga-Versammlung die erste Runde im DVV-Pokal ausgelost wird. Fest steht inzwischen auch, dass die neue Bundesliga-Saison für den Meister und Pokalsieger am 22. Oktober mit dem Ostderby gegen Suhl startet.

Von Astrid Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr