Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Brink und Rockstroh kommen zum Benefizkonzert der Dresdner Eislöwen

Brink und Rockstroh kommen zum Benefizkonzert der Dresdner Eislöwen

Um ihr Finanzloch zu stopfen, veranstalten die Dresdner Eislöwen am 10. Mai in der Energie-Verbund-Arena ein Benefiz-Konzert. "Wir wollten von unseren Fans nicht nur fordern, sondern ihnen trotz der Notlage auch etwas bieten", erklärt Eislöwen-Geschäftsführer Danilo Klee.

Voriger Artikel
60 Jahre Dynamo Dresden: Günter "Moppel" Schröter erzählt von seinem bewegten Fußball-Intermezzo
Nächster Artikel
Kampf um Klassenverbleib: Für Dynamo Dresden ist ein Heimsieg gegen Cottbus fast Pflicht
Quelle: Archiv

So stellten die Organisatoren ein buntes Programm für die ganze Familie auf. Mit dabei sind unter anderen Bernhard Brink und Rockstroh. Auch die Kult-Hits von Roland Kaiser sollen ihren Platz finden. "Aufgrund der knappen Zeitschiene stehen wir aktuell noch mit vielen Künstlern in Verhandlung und wollen weitere Programmhöhepunkte schaffen",so Klee.

Tickets zum Preis von 26,25 Euro bzw. ermäßigt 19,09 Euro sind ab heute an allen etix-Vorverkaufsstellen erhältlich. "Als Grundlage für die Preisfindung haben wir den üblichen Sitzplatzpreis der Kategorie 1 mit einem symbolischen Retteraufschlag von 50 Prozent versehen. Der ermäßigte Preis ist symbolisch an das Gründungsjahr des ESC Dresden angelehnt", sagt der Geschäftsführer. Für kommende Woche sind Sonderverkaufsaktionen im Stadtzentrum geplant.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 19.04.2013

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr