Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bob-Weltmeisterschaften 2020 an Altenberg vergeben

Kongress des Weltverbandes IBSF Bob-Weltmeisterschaften 2020 an Altenberg vergeben

Die Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften 2020 finden in Altenberg statt. Die sächsische Stadt setzte sich am Sonntag bei der Wahl auf dem Kongress des Weltverbandes IBSF in London gegen den einzigen Mitbewerber St. Moritz durch.

Ein Skeletonschlitten auf der Bobbahn in Altenberg. (Symbolfoto)

Quelle: dpa/Archiv

London. Altenberg ist 2020 erneut Schauplatz von Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften. Nach zwei vergeblichen Anläufen war die sächsische Stadt am Sonntag bei der von einer peinlichen Panne im Vorfeld begleiteten Wahl auf dem Kongress des Weltverbandes IBSF einziger Bewerber. „Das ist für uns ein wunderbarer Tag und eine Riesenfreude. Uns fällt ein großer Stein vom Herzen“, sagte Bahnchef Matthias Benesch. St. Moritz als ursprünglicher Gegenkandidat hatte seine Bewerbung kurzfristig auf das nächste Jahr verschoben und sich als Ausrichter für die WM 2021 empfohlen.

Auch beim dreimaligen Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich war die Freude groß. „Ich freue mich riesig auf meine erste Heim-WM als Pilot und hoffe, dass dann wieder so viele Leute an die Altenberger Bobbahn kommen wie zur WM 2008.“ Damals war Friedrich Spurbob gefahren und hatte das WM-Feuer entzündet. 

Zuvor hatte es Verwirrung um die Wahl gegeben. Der Weltverband meldete zunächst via Twitter, dass die Titelkämpfe in vier Jahren in Altenberg stattfinden. Kurze Zeit später wurde dieser Tweet gelöscht.

Zuletzt hatte Altenberg im Jahr 2008 eine Bob- und Skeleton-WM ausgerichtet. Dann scheiterten die folgenden Bewerbungen nur knapp: Für die Titelkämpfe 2017 verlor man gegen die Olympia-Stadt Sotschi, im Vorjahr unterlag man für die WM 2019 mit nur einer Stimme gegen die Olympia-Bahn von 2010 in Whistler. Letzter deutscher Ausrichter von Bob- und Sekelton-Weltmeisterschaften war im vergangenen Jahr Winterberg im Sauerland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr