Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Blasewitzer Tennis-Duo siegt bei den Slovak Open

Blasewitzer Tennis-Duo siegt bei den Slovak Open

Zwei Blasewitzer Tennis-Asse sind bei den mit 85000 Euro Preisgeld dotierten Slovak Open in Bratislava mit Siegen gestartet.

Voriger Artikel
DSC Volleyball Damen gewinnen bei Impel Wroclaw
Nächster Artikel
DSC sichert sich die ersten CL-Punkte
Quelle: dpa

Bratislawa. Der 25-jährige Slowake Norbert Gombos bezwang den Russen Aslan Karatsew mit 6:3, 6:2. Der gleichaltrige Weißrusse Uladzimir Ignatik setzte sich gegen die 17-jährige slowakische Nachwuchshoffnung Alex Molcan mit 4:6, 6:3, 6:3 durch.

Indes ist mit dem 26-jährigen Slowaken Andrej Martin ein weiterer Blasewitzer in Buenos Aires (50000 Dollar Preisgeld) gleich am Argentinier Guido Andreozzi klar mit 3:6, 1:6 gescheitert. Nun ruhen die Hoffnungen von Martin wieder einmal auf dem Doppel. Das bestreitet er wie schon in der Vorwoche in Bogoto (Kolumbien) mit dem Chilenen Hans Podlipnik-Castillo. Dort war das Duo bis ins Halbfinale gekommen, wodurch sich Martin in der Doppel-Weltrangliste auf den 102. Platz verbesserte. Wenn nun auch in Buenos Aires das Halbfinale erreicht werden sollte, dann dürfte Martin kommenden Montag zu den Top 100 im Doppel gehören.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr