Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Basketballer der Dresden Titans starten Samstag in Zwickau in die neue Regionalliga-Saison

Basketballer der Dresden Titans starten Samstag in Zwickau in die neue Regionalliga-Saison

Die Basketballer der Dresden Titans starten am Samstag in die neue Saison der 1. Basketball-Regionalliga Südost. Auswärts treffen die Dresdner auf den aktuellen Vizemeister BC Zwickau.

Voriger Artikel
Volleyball: Bitteres EM-Aus für Heike Beier
Nächster Artikel
Der Herbst ist da und die Eislauf-Vorsaison in der EnergieVerbund-Arena startet

Ein heiß umkämpfter Basketball unter dem Korb. (Symbolbild)

Quelle: dpa

In beiden Spielen der vergangenen Saison mussten sich die Titans gegen die Zwickauer geschlagen geben.

Besonders die 108:98-Hinspielniederlage in Zwickau ärgert den neuen Mannschaftskapitän Georg Dölle bis heute: „Wir haben damals in der jeweils letzten Sekunde für den Ausgleich und somit für eine doppelte Verlängerung gesorgt. Dann willst Du natürlich auch gewinnen. Umso bitterer ist es dann, wenn die Aufholjagd nicht belohnt wird."

In diesem Jahr wollen die Dresden Titans erfolgreicher dagegenhalten. Im Fokus steht bei dem Spiel auch Neuzugang Jason Boucher. Er soll für Gefahr von jenseits der Dreipunktelinie sorgen. „Jason hat schon in den Testspielen seine Korbgefährlichkeit unter Beweis gestellt. Aber auch der Rest steht in der Pflicht. Wir wollen uns mit einem Auftaktsieg das nötige Selbstvertrauen für einen erfolgreichen Saisonstart holen. Da sind alle gefragt", formulierte Head Coach Thomas Krzywinski die Zielstellung für das erste Saisonspiel am Samstag.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr