Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Basketball: Quartett der Harlem Globetrotters ist zu Gast bei den Dresden Titans

Basketball: Quartett der Harlem Globetrotters ist zu Gast bei den Dresden Titans

Vor dem ersten Heimspiel der laufenden Saison in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B am Sonntag erwartet das Team der Dresden Titans noch ganz besonderen Besuch. Morgen ab 17 Uhr werden vier Spieler der Harlem Globetrotters in der Margon-Arena zu Gast sein.

Voriger Artikel
Algerischer Auswahl-Stürmer Mohamed Amine Aoudia wird für Dynamo immer wertvoller
Nächster Artikel
Monarchs sind heiß auf den German Bowl - Jan Hilgenfeldt gibt sich siegessicher

Botschaft der Harlem Globetrotters: Basketball macht vor allem Spaß.

Quelle: Robin Utrecht, dpa

Dabei treffen die Ballkünstler natürlich auch auf Dresdens beste Korbjäger.

Grund für die Stippvisite in Elbflorenz ist die 2014 anstehende German Tour der Globetrotters. Bei ihren spektakulären Auftritten steht die Show - und damit der Spaß für die Fans - im Vordergrund. Um die Auftritte für die Fans hierzulande noch attraktiver zu machen, werden die Shows im März kommenden Jahres erstmals in deutscher Sprache kommentiert. Dabei macht der Tross am 23. März 2014 auch Station in der Margon-Arena. "Wir freuen uns sehr auf den Besuch der Harlem Globetrotters. Es spricht für den Basketballstandort Dresden, wenn solch großartige Sportler in unsere Stadt kommen, um sich mit uns auszutauschen und ein paar Körbe zu werfen", freut sich Titans-Coach Thomas Krzywinski auf die Amerikaner.

Wirft man einen Blick in die über 85-jährige Geschichte der Harlem Globetrotters, stößt man auf eine Vielzahl beeindruckender Fakten und Storys. So finden sich insgesamt fünf Einträge ins Guinness Buch der Rekorde. Die Aufnahme in die "Hall of Fame" im Jahr 2002 unterstreicht die herausragende Stellung. In die Ruhmeshalle des Basketballs wurden neben außergewöhnlichen Spielern, Trainern, Schiedsrichtern und Förderern des Sports bislang nur acht Mannschaften aufgenommen. Außerdem sind sie die Trotters das einzige Profi-Sportteam der Welt, das mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 09.10.2013

JP

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr