Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Aufsteiger Rödertal startet mit Niederlage

Aufsteiger Rödertal startet mit Niederlage

Die Handballerinnen des HC Rödertal sind mit einer deutlichen Niederlage in die Saison der 2. Bundesliga gestartet. Der Aufsteiger verlor am Samstag vor 600 Zuschauern beim ambitionierten Aufstiegskandidaten BVB Dortmund mit 23:34 (11:16).

Voriger Artikel
Benefizspiel mit Dixie Dörner: Neurologen kicken gegen Sachsen Oldstars
Nächster Artikel
Dynamo-Dresden-Fans pilgern zum Vereinsfest am Stadion

Gegen Dortmund mit vier Toren erfolgreich: Melanie Beckert.

Quelle: HC Rödertal

Erfolgreichste HC-Werferin war Jurgita Markeviciute mit sechs Toren. „Jetzt wissen wir, wo wir stehen und müssen daraus lernen, dann werden wir auch in dieser Liga erfolgreich sein können“, sagte Trainerin Egle Kalinauskaite.

Von Beginn an bestimmten die Gastgeberinnen mit einer aggressiv zu Werke gehenden Abwehr und vielen Tempogegenstößen das Geschehen. Mit leichten Ballverlusten und einigen vergebenen Torchancen machte sich Rödertal das Leben selbst schwer und musste am Ende auch der kräfteraubenden Aufholjagd Tribut zollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr