Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
9.440 Mitglieder - Dynamo ist der größte Fußball-Verein im Osten

9.440 Mitglieder - Dynamo ist der größte Fußball-Verein im Osten

Der Ansturm auf die Mitgliedschaft bei Dynamo Dresden hält weiter an. Wie der Zweitligist am Dienstag mitteilte, hat der Verein inzwischen die Zahl von 9440 Mitgliedern erreicht.

Damit ist Dynamo nach eigenen Angaben der größte Fußballverein im Osten. Auch die Zahl der verkauften Dauerkarten habe sich mit 7000 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

„Die stark gestiegene Mitgliederzahl ist ein würdiger Einstieg für die Rückkehr in die Zweite Bundesliga. Dies zeigt auch, welche Resonanz die SGD hervorruft und welch starke Rückendeckung unsere Mannschaft durch die große Anhängerschar erfährt", freute sich Dynamo-Präsident Andreas Ritter.

Kehrseite des Booms: Bei mehr als 9000 Mitgliedern sowie 7000 Dauerkarten werden für besonders begehrte Heimspiele wohl keine Karten in den freien Verkauf gehen, da Vereinsmitglieder bei Dynamo ein Vorkaufsrecht haben. „Es kann hier mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass das Glücksgas-Stadion bereits in der Verkaufsphase für Mitglieder nahezu ausverkauft sein wird", teilte der Verein bezüglich der Partien gegen Hansa Rostock, Erzgebirge Aue, Energie Cottbus, Union Berlin, Eintracht Frankfurt und St. Pauli mit.

Zudem hoffen die Schwarz-Gelben, dass der Mitglieder-Zulauf anhält. Als kleiner Anreiz wurde eine besondere Prämie für das 10.000 Vereinsmitglied ausgelobt. Dem Glücklichen winken zwei VIP-Karten für ein Spiel nach Wahl und ein getragenes Original-Trikot eines Dynamo-Spielers mit den Unterschriften der Mannschaft.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr