Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
60 Flüchtlingskinder spielen bei Dynamo Dresden vor

60 Flüchtlingskinder spielen bei Dynamo Dresden vor

Drittligist SG Dynamo Dresden hat erstmals ein Fußball-Training für Flüchtlingskinder ausgerichtet. 60 Jugendliche und Kinder aus Erstaufnahmeeinrichtungen in Dresden trainierten am Mittwochvormittag mit Trainern der Dynamo-Nachwuchsakademie.

Voriger Artikel
"Dynamo kann sich nur selbst schlagen" - Alexander Schnetzler im Interview
Nächster Artikel
Eilers trifft doppelt: 2:1 Heimerfolg für Dresden gegen Osnabrück

Der ehemalige Fußballspieler und jetzige Jugendtrainer der SG Dynamo Dresden, Cristian Fiél (l) trainiert am am Talente-Tag für Flüchtlingskinder der SG Dynamo Dresden Jugendliche und junge Männer.

Quelle: dpa

Auf zwei Kunstrasenplätzen absolvierten sie Pass-, Schuss- und Koordinationsübungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr