Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
400-Meter-Läufer Schneider wechselt nach Dresden

400-Meter-Läufer Schneider wechselt nach Dresden

400-Meter-Läufer Thomas Schneider wechselt im neuen Jahr vom SC Potsdam zum Dresdner SC. „Es ist ein notwendiger Schritt für die weitere langfristige sportliche Entwicklung", sagte Schneiders Trainer Jochen Wiedemann am Mittwoch.

Voriger Artikel
Es ist offiziell: Dynamo Dresden geht gegen Pokalausschluss in Berufung
Nächster Artikel
Peter Gorka hat nun mehr Zeit für seine Enkel

400-Meter-Läufer Thomas Schneider wechselt von Potsdam nach Dresden.

Quelle: dpa

Der Hallen-Vize-Europameister wird zunächst in einer Übergangsphase weiter am Olympiastützpunkt Cottbus trainieren. Später bereitet er sich dann vermehrt in Dresden auf die Olympischen Sommerspiele 2012 in London vor. Trainingspartner sind der WM-Halbfinalist Georg Fleischhauer (400 Meter Hürden) und Martin Grothkopp, der frühere deutsche Meister über 400 Meter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr