Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
2,5-Millionen-Euro-Projekt: Baustart am neuen Kletterzentrum Dresden

2,5-Millionen-Euro-Projekt: Baustart am neuen Kletterzentrum Dresden

Jahrelang hat der Sächsische Bergsteigerbund (SBB) um den Bau seines neuen Vereinszentrums gekämpft, nun geht es richtig in die Vollen. Seit dem 14. Januar rollen die Bagger auf dem vereinseigenen Grundstück an der Papiermühlengasse 10. Bis zu zehn Bauarbeiter täglich sind der- zeit mit Erdarbeiten und der Anlage der Köcherfundamente für das 2,5 Millionen Euro teure Projekt beschäftigt.

Voriger Artikel
Erster heimsieg 2014: Dresden Titans ziehen in die Playoffs ein
Nächster Artikel
Ralf Minge beginnt am Mittwoch als Geschäftsführer Sport bei Dynamo Dresden

Seit Mitte Januar rollen die Bagger auf dem Grundstück an der Bahntrasse unweit des Word Trade Centers.

Quelle: Dietrich Flechtner

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr