Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
15. Oberelbe-Marathon ohne Favorit Paul Schmidt vom TSV Dresden

15. Oberelbe-Marathon ohne Favorit Paul Schmidt vom TSV Dresden

Auflage des Oberelbe-Marathons am 29. April wird ohne den Top-Favoriten Paul Schmidt (TSV Dresden) über die Bühne gehen. Der Lokalmatador, der im Oktober beim Dresden-Marathon Zweiter wurde, zog sich beim Paderborner Osterlauf einen Muskelriss im Oberschenkelbeuger zu und muss bis Herbst pausieren.

Voriger Artikel
Know-How aus Dresden für Real Madrid - Assistent von José Mourinho trainierte einst den Dresdner SC
Nächster Artikel
Sachsenderby Dynamo Dresden gegen Aue – Polizei kontrolliert Züge

In diesem Jahr findet der Oberelbe-Marathon ohne Lokalmatador Paul Schmidt statt.

Quelle: Franziska Schmieder

Die 15. Zudem mussten die Organisatoren auch die Absage von Streckenrekordhalterin Simone Maissenbacher (LSG Karlsruhe), die 2009 den beliebten Landschaftslauf zwischen Königstein und Dresden gewonnen hatte, hinnehmen. Die 36-Jährige kann wegen einer Muskelverletzung nur den 10-Kilometer-Lauf bestreiten.

Dennoch blicken die Veranstalter zuversichtlich auf die Jubiläumsausgabe des Traditionslaufes. „Wir erwarten wieder einen Teilnehmerrekord. Im vergangenen Jahr konnten wir 5300 Läuferinnen und Läufer bei uns begrüßen. Die bisherige Anmeldezahl lässt auf eine weitere Steigerung hoffen. Wir werden sicher die Marke von 5500 knacken", sagte Organisationschef Uwe Sontag.

Neben der Marathonstrecke entlang der Sächsischen Schweiz bieten die Dresdner auch einen Halbmarathon und einen 10-km-Lauf an. Für die 10 km hat sich auch der Medaillengewinner der Paralympics von 2004 und 2008, der blinde Kenianer Henry Wanyoike, angesagt.

php8bd04380f8201105081521.jpg

Rennleiter Uwe Sonntag gratuliert dem jetzt viermaligen Sieger des OEM, Jaroslaw Janicki.

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr