Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
130-Jähriges: Die SG Gittersee lässt es zum Vereinsjubiläum krachen

130-Jähriges: Die SG Gittersee lässt es zum Vereinsjubiläum krachen

Ab heute feiert die SG Gittersee auf der vereinseigenen Sportanlage an der Karlsruher Straße drei Tage lang ihr 130-jähriges Bestehen. Sie wurde 1882 als "Turnverein Einigkeit Gittersee" gegründet und war jahrzehntelang der Träger des Sportgeschehens in der Gemeinde Gittersee.

Voriger Artikel
Borea gründet Spielbetriebsgesellschaft für 1. Männermannschaft - Volkmar Köster wird Manager
Nächster Artikel
Dynamo Dresden bezieht Quartier in Tirol - Auch Torjäger Poté reist mit ins Trainingslager

Auf dem Turnplatz in Gittersee war um das Jahr 1900 eine Menge los. Auch die Anwohner nahmen am Fenster regen Anteil an der Show der Vorturner.

Quelle: Verein

Dresden . Dresden (DNN). Ab heute feiert die SG Gittersee auf der vereinseigenen Sportanlage an der Karlsruher Straße drei Tage lang ihr 130-jähriges Bestehen. Sie wurde 1882 als "Turnverein Einigkeit Gittersee" gegründet und war jahrzehntelang der Träger des Sportgeschehens in der Gemeinde Gittersee. 1933 wurde sie als Arbeitersportverein verboten und ihr Eigentum beschlagnahmt. Seit 1945 trägt sie ihren jetzigen Namen.

Waren es zuerst nur Fußball und Turnen so kamen bald weitere Sektionen wie Tischtennis, Rollschuhsport, Handball, Billard, Wandern, Touristik, Leichtathletik, Wintersport, Kegeln und ab 1957 Federball hinzu. Fehlende materielle Voraussetzungen und organisatorische Probleme führten dazu, dass in den 80er Jahren nur noch Federball, Fußball (nur Senioren), Handball und Kegeln angeboten wurden. 1992 schloss sich eine bereits seit 1983 existierende Wohngebietssportgruppe Frauen und später auch die der Männer als Abteilung Gymnastik an. Da die Kegler sich wegen fehlender Trainingsmöglichkeiten 1995 abmeldeten, besteht die SG Gittersee seither aus den Abteilungen Badminton, Fußball, Gymnastik, Handball und seit 2011 auch aus einer Abteilung Gesundheitssport.

1997 wurde dem Restitutionsbegehren der SG Gittersee stattgegeben und sie erhielt ihr Eigentum zurück: einen sanierungsbedürftigen Hartplatz, ein sanierungsbedürftiges Sozialgebäude und eine wegen Baufälligkeit gesperrte Sporthalle. Mit Fördermitteln, Sponsoring und viel Eigenleistung der Fußballer haben sich die Bedingungen verbessert: der Tennenplatz wurde teilsaniert, das Sportheim renoviert, die alte Sporthalle abgerissen.

Die SG Gittersee hat gegenwärtig mehr als 300 Mitglieder. Im Wettkampfbetrieb befinden sich acht Badminton-Mannschaften, vier Fußballteams und zwei Handball-Mannschaften. Aushängeschild des Vereins ist die Abteilung Badminton. Sie hat 135 Mitglieder und mit ca. 60 Spielern eine der größten Nachwuchsabteilungen in Sachsen. In dieser Sai- son wurde die 1. Seniorenmannschaft Landesmeister und stieg in die Regio-nalliga auf, die Jugendmannschaft darf sich sächsischer Vizemeister nennen. Mehrere Titel und Medaillen bei den Regional- und Sachseneinzelmeisterschaften des Nachwuchses (u.a. vier Sachsenmeistertitel durch Anna Bram in den Altersklasse U17 und U19) und im Altersklassenbereich sowie herausragende Platzierungen im Süd-Ost-Bereich und Titel und Medaille bei den Deutschen Altersklassenmeisterschaften vervollständigen die positive Bilanz. Die in diesem Jahr jeweils zum 55. Male ausgeschriebenen Pokalturniere "Dresdner Teller" und "Silberne Federbälle" sind die traditionsreichsten Badmintonturniere einer Gemeinschaft Deutschlands.

Im Rahmen der dreitägigen Jubiläumsveranstaltung wird es Vergleichskämpfe der Abteilungen, ein Fußball-Jugend-Turnier und auch ein Kinderland (u.a. mit Hüpfburg und Torwandschießen) geben. Höhepunkte werden das Fußballspiel gegen Fortuna Rähnitz, die morgige Abendveranstaltung im Festzelt, das Feuerwerk und das Vogelschießen sein.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 13.07.2012

Manfred Willner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr