Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
11.000 Fans feiern im Dresdner Regen den Sieg Deutschlands gegen die Niederlande

11.000 Fans feiern im Dresdner Regen den Sieg Deutschlands gegen die Niederlande

Auch der Regen hat die Stimmung der Dresdner Fans nicht trüben können. Obwohl es über weite Teile des Spiels Deutschland gegen die Niederlande in Strömen goss, feierten erneut rund 11.000 Fans am Dresdner Königsufer das zweite EM-Spiel der DFB-Elf.

Voriger Artikel
Dresdner Asse jagen die Normen bislang vergeblich
Nächster Artikel
Dynamo Dresden: Muhamed Subasic bleibt zwei weitere Jahre

Mehr als 10.000 Fans kamen zum Public Viewing Deutschland gegen die Niederlande

Quelle: Jan Hübler

Vor allem bei den beiden Toren durch Mario Gomez war der Jubel riesig. Am Ende mischten sich Erleichterung über den Sieg und der Jubel über das fast sichere Weiterkommen.

php061ab696c9201206132345.jpg

Volles Haus am Dresdner Elbufer: 11.000 feiern im regen den Sieg Deutschlands gegen die Niederlande.

Zur Bildergalerie

phpecc092bc2f201206100017.jpg

Über 11.000 Fußball-Fans verfolgten das erste Gruppenspiel der Deutschen Nationalmannschaft am Dresdner Elbufer.

Zur Bildergalerie

Selbst der Regen störte nicht. Auch wenn die Fans am Elbufer im Gegensatz zu den vielen Dresdnern in den Kneipen und Wohnzimmern nass wurden – es wurde weiter gefeiert. Die nächste Möglichkeit dazu besteht am Sonntag. Dann spielen Jogis Jungs am Abend gegen Dänemark um den Gruppensieg.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr