Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -2 ° Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Regionalsport
offiziel bestätigt

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat Philip Heise vom Ligakonkurrenten VfB Stuttgart verpflichtet. Wie die Sachsen am Dienstag mitteilten, unterschrieb der 25 Jahre alte Linksverteidiger beim Aufsteiger einen Vertrag.

mehr
Handball
Logo

Nach einem anstrengenden Trainingslager auf dem Rabenberg hat der HC Elbflorenz den hauseigenen Neujahrscup in der Energieverbund-Arena gewonnen. Bevor der HC Elbflorenz am Sonnabend mit dem schweren Heimspiel gegen Springe ins neue Jahr startet, testen die Dresdner am Dienstagabend (19 Uhr) in einem freundschaftlichen Vergleich noch einmal gegen Zweitligist EHV Aue.

mehr
Volleyball
Die DSC-Volleyballerinnen sind heilfroh, dass ihr Gepäck endlich am Spielort Jekaterinburg eingetroffen ist.

Kalt und heiß wird es heute den DSC-Volleyballerinnen. Kalt, weil der deutsche Meister und Pokalsieger zum zweiten Champions-League-Spiel an den Rand des Urals reiste und dort gerade frische Minus 30 Grad herrschen. Heiß dagegen soll es um 15 Uhr (unserer Zeit) dann beim Match gegen das russische Top-Team Uralotschka Jekaterinburg auf dem Spielfeld zugehen.

mehr
Eishockey
Juuso Rajala

Die Dresdner Eislöwen tauschen Personal. Während Marcel Rodman den Verein verlassen muss, kommt mit Juuso Rajala ein neuer Spielmacher hinzu. Der 28 Jahre alte Finne kommt vom EC Bad Nauheim und absolvierte bislang unter anderem 132 Spiele in der ersten finnischen Liga.

mehr
Ohne Anna Seidel

Die deutschen Meister Bianca Walter und Tom Rietzke führen das vierköpfige Aufgebot der deutschen Shorttracker für die Europameisterschaften am Wochenende in Turin an. Weiterhin nicht dabei ist die im Vorjahr beste deutsche Shorttrackerin Anna Seidel nach ihrer Operation am Brustkorb.

mehr
Volleyball
Lukas Maase greift wuchtig gegen Tabellennachbar Freiburg an.

Die Weihnachtspause haben die Zweitliga-Volleyballer des VC Dresden offensichtlich bestens überstanden. Sie bezwangen im ersten Spiel des neuen Jahres vor 244 Zuschauern in heimischer Halle den Tabellenvierten FT Freiburg überraschend glatt mit 3:0 (25:18, 25:23, 25:20).

mehr
Friedrich pulverisiert den Bahnrekord
Francesco Friedrich (l.) und sein Anschieber Martin Grothkopp freuten sich über ihren überlegenen Sieg im Zweierbob.

Bei den sächsischen Bob-Piloten Francesco Friedrich und Nico Walther (beide Oberbärenburg) lagen beim Heim-Weltcup in Altenberg Freude und Frust eng beieinander. Der dreimalige Zweier-Weltmeister Francesco Friedrich durfte nach seinem Sieg im Zweier und einem dritten Platz im Vierer sehr zufrieden sein. Dagegen haderte Nico Walther nach zwei sechsten Plätzen mit der Welt.

mehr
Hochdramatische Partie
Dreimal gingen die Lausitzer Füchse gegen die Dresdner Eislöwen in Führung. In der 8. Minute erzielte Sean Fischer das 1:0 für Weißwasser im Sachsenderby.

Die Dresdner Eislöwen haben auch das dritte Sachsenderby gegen die Lausitzer Füchse verloren. In einem spannenden, teils hochdramatischen Spiel unterlagen die Elbestädter vor 2789 Zuschauern im Fuchsbau letztlich knapp mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:1).

mehr
Spiel auf dem Acker:

Wer sich das Testspiel zwischen Dynamo Dresden und Carl-Zeiss Jena ansah, der rieb sich oft erst einmal die Augen: Denn der Rasen im Dresdner Stadion verdiente seinen Namen längst nicht mehr: Furchen, Löcher und mehr braun als grün präsentierte sich die Spielfläche.

mehr
Aufholjagd gestoppt:

Die Aufholjagd der Dresden Titans ist vorerst gestoppt. Bei den Römerstrom Gladiators Trier verloren die Dresdner am Samstagabend mit 64:78 (16:23, 17:20, 19:23, 12:12) und bleiben Tabellenletzter. Das Hinspiel hatten die Dresdner noch gewonnen.

mehr
Volleyball
Der DSC hat die Stuttgarterinnen von Platz zwei verdrängt. (Archivbild)

Sieg für Dresdens Volleyballerinnen: Das Team von Trainer Alexander Waibl jubelte am Sonnabend nache einem 3:0 gegen die Mannschaft aus Stuttgart.

mehr
Trotz widriger Bedingungen:

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat das erste Testspiel der Wintervorbereitung gewonnen. Die Sachsen bezwangen am Samstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit den Tabellenführer der Regionalliga Nordost Carl Zeiss Jena mit 2:0 (2:0). Im DDV-Stadion erzielten Niklas Kreuzer (8.) und Stefan Kutschke (43.) die Tore.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr