Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Vuelta-Sieger Quintana verlängert bei Movistar

Radsport Vuelta-Sieger Quintana verlängert bei Movistar

Vuelta-Sieger Nairo Quintana hat sich mit dem Radsport-Team Movistar auf einen neuen Kontrakt geeinigt. Der 26-jährige Kolumbianer verlängerte bis 2019.

Auch der Spanier Alejandro Valverde soll kurz vor einer Vertragsverlängerung stehen.

Nairo Quintana fährt weiter für Movistar.

Quelle: Javier Lizon

Madrid. Wie die Mannschaft am Montag außerdem bekanntgab, wird das Telekommunikationsunternehmen Telefónica für drei weitere Jahre Sponsor bleiben.

Am Sonntag hatte Quintana auf der letzten Vuelta-Etappe seine Führung vor dem Tour-de-France-Champion Chris Froome aus Großbritannien sicher ins Ziel gebracht. Für ihn war es der zweite große Rundfahrtsieg nach seinem Erfolg beim Giro d'Italia 2014.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr