Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Straßen-Weltmeister Sagan bei Olympia mit Mountainbike

Radsport Straßen-Weltmeister Sagan bei Olympia mit Mountainbike

Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan wird bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im Mountainbike-Wettbewerb starten. Der Slowake verzichtet auf einen Start auf der Straße, da ihm der Kurs zu bergig ist.

Sagan war einst im Juniorenbereich Mountainbike-Weltmeister, ehe er sich zu einem herausragenden Straßenfahrer entwickelte.

Bratislava. Sagan ist berühmt für seine außergewöhnliche Rad-Beherrschung und gilt bei den Straßenprofis auch als bester "Abfahrer" der Welt, was ihm im Gelände zugute kommen könnte. Der 26-Jährige nimmt den einzigen slowakischen Startplatz im Mountainbike-Rennen ein, wie das Nationale Olympische Komitee mitteilte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr