Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Rad-WM: Österreicher Gall gewinnt Junioren-Rennen

Radsport Rad-WM: Österreicher Gall gewinnt Junioren-Rennen

Felix Gall ist neuer Radsport-Weltmeister der Junioren. Im Dauerragen von Richmond/Virginia gewann der Österreicher das Straßenrennen über 129,8 Kilometer nach 3:11:09 Stunden knapp vor dem zeitgleichen Franzosen Clement Betouigt-Suire und Rasmus Pedersen aus Dänemark.

Richmond. Mit einem Rückstand von zehn Sekunden kam Martin Salomon als Fünfter ins Ziel und war somit bester der sechs deutschen Fahrer. Max Kanter wurde 14., Zeitfahr-Weltmeister Leo Appelt fuhr auf Rang 28.

Im Anschluss an die Junioren ermitteln die Frauen auf dem auf dem achtmal zu fahrenden 16,2 Kilometer langen Rundkurs ihre Titelträgerin. Mit dabei ist unter anderem die deutsche Vizeweltmeisterin des Vorjahres, Lisa Brennauer. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr