Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Landa gewinnt zweite Etappe bei Baskenland-Rundfahrt

Radsport Landa gewinnt zweite Etappe bei Baskenland-Rundfahrt

Der spanische Radprofi Mikel Landa hat durch seinen Sieg auf der zweiten Etappe die Gesamtführung auf der Baskenland-Rundfahrt übernommen. Der Baske entschied auf dem 174,2 Kilometer langen Teilstück von Markina-Xemein nach Baranbio das Schlussspurt-Duell gegen Wilco Kelderman aus den Niederlanden für sich.

Baranbio. h. Als Dritter fuhr der Kolumbianer Sergio Henao in der Bergankunft durchs Ziel.

Landa, der beim bis zu 20 Prozent steilen Schlussanstieg seinen Kontrahenten Kelderman auf Distanz hielt, übernahm das Führungstrikot von seinem Landsmann Luis Leon Sanchez. Der hatte am Vortag den Auftakt der 56. Traditions-Rundfahrt gewonnen. Am Mittwoch führt die dritte Etappe über 193,5 Kilometer von Vitoria-Gasteiz nach Lesaka.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr