Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kittel in Koksijde knapp am Etappensieg vorbei

Radsport Kittel in Koksijde knapp am Etappensieg vorbei

Topsprinter Marcel Kittel ist bei der zweiten Etappe der Rundfahrt "Drei Tage von Panne" knapp am Tagessieg vorbeigefahren. Er musste sich nach 211 Kilometern in Koksijde als Zweiter nur dem Italiener Elia Viviani beugen.

Koksijde. Der Etixx-Quickstep-Sprinter Kittel war im Schlusssprint zu früh vorne im Gegenwind und konnte sein Tempo nicht bis zum Schluss halten. Viviani überspurtete den im spanischen Girona lebenden Thüringer auf den letzten Metern und distanzierte ihn mit einer halben Radlänge.

Der Norweger Alexander Kristoff sicherte sich im Tagesklassement Platz drei, kassierte damit noch eine Zeit-Gutschrift und verteidigte seine Führung im Gesamtklassement. Die belgische Rundfahrt geht am Donnerstag mit zwei Halbetappen zu Ende.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr