Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Greipel sagt Start bei Mailand-Sanremo ab

Radsport Greipel sagt Start bei Mailand-Sanremo ab

Der zweifache deutsche Straßenmeister André Greipel hat seine Teilnahme am ersten Frühjahrs-Klassiker Mailand-Sanremo wegen eines dreifachen Rippenbruchs abgesagt.

Mailand. Wie sein Team am Dienstag mitteilte, muss der Topsprinter eine zehntägige Trainingspause einlegen.

Die Verletzung hatte sich Greipel bei einem Sturz bei der Algarve-Rundfahrt zugezogen. Der 33-Jährige war aber trotzdem noch bei Paris-Nizza am Start gewesen und hatte dort sogar auf der vierten Etappe im Massensprint Rang drei belegt.

Vor Greipel hatte bereits Vorjahressieger John Degenkolb für die Primavera am Samstag absagen müssen. Er laboriert noch an den schweren Verletzungen, die er sich bei einem Unfall im Januar im Trainingslager im spanischen Calpe zugezogen hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr