Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bahnrad-Weltcup: Teamsprinter mit Sieg in Cali

Radsport Bahnrad-Weltcup: Teamsprinter mit Sieg in Cali

Cali(dpa) - Die deutschen Teamsprinter sind mit einem Sieg in die Weltcup-Saison der Bahnradfahrer gestartet. Beim ersten Wettbewerb im kolumbianischen Cali setzten sich Rene Enders (Erfurt), Max Niederlag und Joachim Eilers (beide Chemnitz) im Finale in 43,095 Sekunden gegen Polen (43,748) durch.

h. Zwei Wochen nach Platz zwei bei der Europameisterschaft steigerte sich die Mannschaft, offensichtlich zeigte das Höhentrainingslager Wirkung. Die Teamsprint-Olympiasiegerinnen Miriam Welte (Kaiserslautern) und Kristina Vogel (Erfurt) blieben ohne Top-Platzierung. Im kleinen Finale unterlagen sie in 32,906 Sekunden den Europameisterinnen Daria Shmelewa und Anstassia Voinowa (32,605).

Der Bahnvierer der Männer mit Henning Bommel (Berlin), Nils Schomber (Neuss), Kersten Thiele (Sinsheim), Domenic Weinstein (Villingen) und dem eingewechselten Leon Rohde (Wedel) belegte den sechsten Platz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr