Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radsport
Radsport
Tony Martin sichert sich zum siebten Mal den Titel eines deutschen Zeitfahrmeisters.

Trotz seines sechsten deutschen Meistertitels im Zeitfahren in Serie war Tony Martin acht Tage vor dem Tourstart nicht ganz zufrieden. "Richtig glücklich bin ich nicht", sagte er in Chemnitz.

mehr
Radsport
Die diesjährige Tour de France startet am 1. Juli in Düsseldorf.

Während des Tour-de-France-Auftakts gilt im Luftraum über der Düsseldorfer Innenstadt ein Flugverbot. Das hat die Deutsche Flugsicherung mitgeteilt. Das Verbot gilt für Drohnen, ferngesteuerte Flugmodelle und Flüge nach Sicht.

mehr
Radsport
Trixi Worrack hat sich ihre zehnte deutsche Rad-Meisterschaft geholt.

Trixi Worrack aus Dissen hat sich ihre zehnte deutsche Rad-Meisterschaft geholt. Die 35-Jährige war zum Auftakt der nationalen Titelkämpfe in Chemnitz im Zeitfahren nach 31,2 Kilometern aber in 41:02 Minuten nur zwei Sekunden schneller als die Vizemeisterin Lisa Brennauer.

mehr
Radsport
2018 wird der Start der Großen Schleife wegen der WM in Russland verschoben. Foto: Yoan Valat

Der Start der 105. Tour de France im kommenden Jahr wird wegen der Fußball-WM in Russland um eine Woche nach hinten verschoben.

Der Grand Départ 2018 wird am 7. Juli und nicht wie ursprünglich vorgesehen bereits am 30. Juni auf der französischen Atlantikinsel Noirmoutier ausgetragen.

mehr
Radsport
Der Australier Rohan Dennis steht nicht im neunköpfigen Aufgebot des BMC-Rennstalls für die Tour de France. Foto: Gian Ehrenzeller

Für Tony Martin sind die Chancen auf das erste Gelbe Trikot bei der am 1. Juli in Düsseldorf beginnenden Tour de France stark gestiegen. Der Australier Rohan Dennis steht nicht im neunköpfigen Aufgebot des BMC-Rennstalls.

mehr
Radsport
Christian Knees steht im Tour-Aufgebot des Sky-Teams.

Zum ersten Mal nach 2012 steht Radprofi Christian Knees wieder im Kader seines britischen Sky-Teams für die Tour de France.

Der 36 Jahre alte Bonner soll mit seinen acht Mannschafts-Kollegen alles dafür tun, dass Chris Froome die Frankreich-Rundfahrt zum vierten Mal nach 2013, 2015 und 2016 gewinnt.

mehr
Radsport
Sprinter André Greipel will sein Meister-Trikot behalten.

Die deutsche Elite stellt sich am Wochenende bei den Titelkämpfen in Chemnitz eine Woche vor dem Tourstart einem letzten Härtetest. Greipel, Kittel, Degenkolb und Martin wollen im deutschen Meistertrikot zur Tour de France. Aber Herausforderer stehen bereit.

mehr
Radsport
Der deutsche Fahrer Simon Geschke ist bei der Tour de France Teil des Teams Sunweb.

Die deutsche Sunweb-Mannschaft geht mit zwei einheimischen Radprofis in die am 1. Juli in Düsseldorf beginnende Tour de France.

Der Freiburger Simon Geschke, Tour-Etappensieger von 2015, und der Bonner Nikias Arndt sollen in erster Linie den Team-Kapitän Michael Matthews (Australien) unterstützen.

mehr
Radsport
Rick Zabel (l) soll im Team Katusha-Alpecin bei der Tour seinen Kapitän Alexander Kristoff unterstützen.

Die Tour de France lernte Rick Zabel schon als kleiner Junge kennen, wenn er mit Vater Erik zur Siegerehrung durfte. Nun geht der Youngster selbst als Radprofi an den Start der Frankreich-Rundfahrt. Zunächst als Helfer, in der Zukunft will er mehr.

mehr
Radsport
Der Kletterspezialist Emanuel Buchmann steht im Tour-Aufgebot von Bora-hansgrohe.

Das Bora-hansgrohe-Team geht mit drei deutschen Radprofis in die am 1. Juli in Düsseldorf startende 104. Tour de France. Der slowakische Doppel-Weltmeister Peter Sagan, der ein sechstes Grünes Trikot in Serie anpeilt und der Pole Rafal Majka sind die Kapitäne des Teams.

mehr
Radsport
Jan Ullrich gewann 1997 als erster - und bisher einziger - deutscher Radprofi die Tour de France.

Unabhängig von seinen noch immer nicht verarbeiteten Doping-Verstrickungen: Der einzige deutsche Toursieger Ullrich war womöglich ein Jahrhundert-Talent. Einen Nachfolger zu finden, wird schwer. Für Nachwuchs-Spezialist Ralph Denk ist "keiner in Sicht".

mehr
Radsport
Linus Gerdemann war der letzte Sieger der Deutschland-Tour.

Die wiederbelebte Deutschland-Tour wird Ende August 2018 in Stuttgart enden. Das gab der Veranstalter ASO bekannt.

Im nächsten Jahr wird erstmals seit 2008 wieder die Deutschland-Tour ausgetragen.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr