Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Radsport
Radsport
Pauline Grabosch bei der Bahnrad-Europameisterschaft in Berlin.

Jung, intelligent, erfolgreich: Die erst 19-jährige Pauline Grabosch hat sich bei den Bahnrad-EM gleich in die Weltspitze katapultiert. Eine erfolgreiche Karriere scheint programmiert, nebenbei will das Sprachtalent das Abi mit der Note 1,3 meistern.

mehr
Radsport
Bahnradfahrer Maximilian Beyer hält seine Bronzemedaille in der Hand.

Angeführt von Sprint-Queen Kristina Vogel hat die deutsche Mannschaft am dritten Tag der Bahnrad-EM reichlich Edelmetall eingefahren. Vogel siegte im Keirin, genauso wie Franz Schiewer bei den Stehern. Dazu gab es einmal Silber und dreimal Bronze.

mehr
Radsport
Das deutsche Team mit Charlotte Becker, Lisa Brennauer, Lisa Klein und Gudrun Stock beim Sturz im Vorlauf.

Die frühere Straßenrad-Weltmeisterin Lisa Brennauer hat sich bei dem Sturz zum Auftakt der Bahn-EM in Berlin doch schwerer verletzt.

Bei der 29-Jährigen wurde nun ein Oberarm-Kopfbruch auf der linken Seite diagnostiziert.

mehr
Radsport
Auch das Männer-Trio holte Silber.

Mit zwei Medaillen sind die deutschen Bahnradasse in die Heim-EM in Berlin gestartet. Vor allem die Teamsprinter überzeugen: Sowohl Kristina Vogel und Miriam Welte als auch das Männer-Trio holt Silber.

mehr
Radsport
Der deutsche Männer-Vierer verlor das Bronze-Rennen gegen Russland.

Der deutsche Bahnrad-Vierer hat in der 4000-m-Mannschaftsverfolgung eine Medaille verpasst.

Felix Groß (Leipzig), Theo Reinhardt (Berlin), Domenic Weinstein (Villingen) und Kersten Thiele (Erfurt) verloren bei den Europameisterschaften in Berlin in 3:58,435 Minuten das kleine Finale gegen Russland (3:57,517).

mehr
Radsport
Der deutsche Frauen-Vierer hat keine Chance mehr auf eine Medaille.

Der deutsche Frauen-Vierer ist zum Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaften in Berlin heftig gestürzt und hat damit keine Chance mehr auf eine Medaille.

Wenige Runden vor Schluss in der 4000-m-Mannschaftsverfolgung kam es im Lauf gegen den britischen Vierer beim BDR-Team zu einer Berührung zwischen Ex-Straßen-Weltmeisterin Lisa Brennauer (Durach) und Gudrun Stock (München).

mehr
Radsport

Durch Zufall kommt Christoph Strasser zum Extrem-Radsport. Seit Sonntag hält der Österreicher den 24-Stunden-Weltrekord sowohl auf der Bahn als auch im Freien. Mit einem Straßenprofi möchte er dennoch nicht tauschen.

mehr
Radsport
Kristina Vogel will in Berlin EM-Gold gewinnen.

Im Sprint um Gold brach ihr in Rio der Sattel weg. Trotzdem wurde Kristina Vogel zum zweiten Mal Olympiasiegerin. Bei der Europameisterschaft in Berlin hat sie nun ein neues Ziel.

mehr
Radsport
Miriam Welte (l) und Kristina Vogel sind die deutschen Medaillenhoffnungen bei der Bahnrad-EM in Berlin.

Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist der Star der am Donnerstag im Berliner Velodrom beginnenden Bahnrad-Europameisterschaften. In ihrer Titelsammlung fehlt noch das EM-Gold im Teamsprint.

mehr
Radsport
Der Österreicher Christoph Strasser bei seinem Bahn-Weltrekord in Grenchen.

Extrem-Radsportler Christoph Strasser hat auf der schweizer Bahn in Grenchen einen neuen 24-Stunden-Weltrekord aufgestellt.

Der 34 Jahre alte Österreicher verbesserte am Sonntag die bisherige Bestmarke des Slowenen Marko Baloh aus dem Jahr 2010 um 38,113 Kilometer.

mehr
Radsport
Extrem-Radsportler Christoph Strasser startet Grenchen (Schweiz) seinen 24-Stunden-Weltrekord auf der Bahn.

Extrem-Radsportler Christoph Strasser hat im schweizerischen Grenchen einen neuen 24-Stunden-Weltrekord auf der Bahn in Angriff genommen.

Der 34 Jahre alte Österreicher startete am Samstag um 13 Uhr den Rekordversuch im Kampf gegen die Uhr. Aktueller Rekordhalter ist der Slowene Marko Baloh, der 2010 im italienischen Montichiari 903,76 Kilometer auf die Bahn brachte.

mehr
Radsport
Der Belgier Jan Bakelants muss operiert werden.

Nach seinem schweren Sturz bei der Lombardei-Rundfahrt muss der belgische Radprofi Jan Bakelants operiert werden. Der Profi der französischen Mannschaft AG2R brach sich sieben Rippen und zwei Lendenwirbel.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr