Startseite DNN
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Google+
Olympiasieger Brendel fordert Reformen im Nachwuchsbereich

Olympia Olympiasieger Brendel fordert Reformen im Nachwuchsbereich

Angesichts fehlender deutscher Erfolge in vielen olympischen Sportarten fordert Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel eine Fokussierung auf den Nachwuchs.

"Wir brauchen nicht immer nur drüber reden, dass es weniger Medaillen werden.

Rio de Janeiro. Der Grund dafür ist ja auch, dass der Nachwuchs fehlt", konstatierte Brendel nach seiner Goldmedaille im Canadier-Einer über 1000 Meter.

"Der Nachwuchs fehlt, weil viele Sportarten untergehen, weil überhaupt keine Talente mehr gefunden werden oder weil die Talente, die es gibt, nicht an der Stange gehalten werden", kritisierte der Potsdamer und forderte den deutschen Sport-Dachverband zu Maßnahmen auf. "Da muss sich auch der Deutsche Olympische Sportbund Gedanken drüber machen, wie man das verändern kann und wieder mehr Kinder und Jugendliche für den Sport gewinnen kann", sagte Brendel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr