Startseite DNN
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Google+
Olympia-Gold für Gewehrschützin Engleder

Olympia Olympia-Gold für Gewehrschützin Engleder

Barbara Engleder hat in ihrer Spezialdisziplin Dreistellungskampf mit dem Kleinkalibergewehr Olympia-Gold gewonnen. Die 33-Jährige setzte sichauf der Schießanlage in Deodoro mit dem olympischen Rekord von 458,6 Ringen vor den beiden Chinesinnen Zhang Binbin und Du Li durch.

Rio de Janeiro. Es ist der erste Olympiasieg für die deutschen Schützen seit Ralf Schumann 2004 in Athen. Für Engleder ist es bei der vierten Olympia-Teilnahme die erste Medaille. Zum Auftakt der olympischen Schieß-Wettbewerbe hatte sie diese als Vierte mit dem Luftgewehr knapp verpasst.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr