Startseite DNN
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Google+
Nishikori gewinnt Bronze gegen Nadal

Olympia Nishikori gewinnt Bronze gegen Nadal

Der Japaner Kei Nishikori hat sich beim olympischen Tennis-Turnier im Einzel die Bronzemedaille gesichert. Im Spiel um Platz drei setzte sich der ehemalige US-Open-Finalist gegen den Spanier Rafael Nadal in 2:49 Stunden mit 6:2, 6:7 (1:7), 6:3 durch.

Rio de Janeiro. Nach seinem Olympiasieg im Doppel blieb der Weltranglisten-Fünfte Nadal damit im Einzel ohne Medaille. 2008 in Peking hatte sich der Linkshänder noch zum Olympiasieger gekürt.

Vor den Sommerspielen in Rio de Janeiro war seine Teilnahme bis kurz vor dem Auftakt fraglich gewesen. Nachdem Nadal bei den French Open Ende Mai wegen einer Handgelenksverletzung zurückgezogen hatte, musste er pausieren.

In der Vorschlussrunde hatte die frühere Nummer eins erst im Tiebreak des entscheidenden dritten Satzes gegen den Argentinier Juan Martin del Potro verloren. Nishikori unterlag im Halbfinale klar dem London-Olympiasieger Andy Murray.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr