Startseite DNN
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Google+
Italiens Herren zum dritten Mal im Finale

Olympia Italiens Herren zum dritten Mal im Finale

Italiens Volleyballer stehen zum dritten Mal im Finale der Olympischen Spiele. Die Mannschaft um Star-Diagonalangreifer Ivan Zaytsev besiegte am Freitag in Rio de Janeiro die USA nach hartem Kampf mit 3:2 (30:28, 26:28, 9:25, 25:22, 15:9) und will nun erstmals Gold gewinnen.

Italien spielt erneut um Gold.

Quelle: Michael Reynolds

Rio de Janeiro. Der dreimalige Olympiasieger USA führte zwar mit 2:1 nach Sätzen, hatte den Italienerinnen am Ende aber nicht mehr genug entgegenzusetzen. Die Südeuropäer treffen im Finale am Sonntag (14.30 Uhr/MESZ) entweder auf Gastgeber Brasilien oder Titelverteidiger Russland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr