Startseite DNN
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Google+
Hammerwurf-Weltrekord durch Polin Wlodarczyk

Olympia Hammerwurf-Weltrekord durch Polin Wlodarczyk

Hammerwerferin Anita Wlodarczyk hat im olympischen Finale ihren eigenen Weltrekord verbessert. Die Polin schleuderte das Gerät im dritten Versuch auf 82,29 Meter.

Rio de Janeiro. Die alte Bestmarke stand bei 81,08 Metern. Es war bereits der dritte Weltrekord bei den Leichtathletik-Wettbewerben der Olympischen Spiele in Rio.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr