Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Olympiasiegerin Thompson siegt in Lausanne über 100 m

Leichtathletik Olympiasiegerin Thompson siegt in Lausanne über 100 m

Olympiasiegerin Elaine Thompson aus Jamaika hat auch das 100-Meter-Rennen beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Lausanne gewonnen.

Die 24-Jährige siegte in starken 10,78 Sekunden vor den beiden Amerikanerinnen Jenna Prandini (11,11) und Morolake Akinosun (11,16).

Elaine Thompson hat in Lausanne den Sprint über 100 Meter gewonnen.

Quelle: Jean-Christophe Bott

Lausanne. Das Besondere an diesem Rennen: Die Sprinterinnen liefen die 100 Meter zweimal hintereinander, weil sechs von sieben Athletinnen beim ersten Mal ein Fehlstartsignal überhört hatten und durchliefen. Bei den Männern siegte der frühere Weltrekordhalter Asafa Powell aus Jamaika in 9,96 Sekunden. Dreifach-Olympiasieger Usain Bolt war nicht am Start.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr