Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
TuS Metzingen souverän im EHF-Pokal-Achtelfinale

Handball TuS Metzingen souverän im EHF-Pokal-Achtelfinale

Die Handballerinnen der TuS Metzingen sind souverän ins Achtelfinale des EHF-Pokals eingezogen. Bei ihrer Premiere in diesem Wettbewerb feierten die Metzingerinnen im Rückspiel gegen das völlig überforderte Team von ZRK Nis einen 50:21 (19:8)-Kantersieg.

Metzingen. Schon im ersten Vergleich am Samstag hatte der Tabellenvierte der Frauen-Bundesliga die Serbinnen ebenfalls in eigener Halle klar mit 38:29 (20:10) bezwungen. Nis hatte auf sein Heimrecht verzichtet. Kreisläuferin Julia Behnke überragte in der zweiten Partie mit elf Toren. Marlene Zapf und Maren Weigel trafen je sechsmal.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr