Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Thüringer HC holt ersten Sieg in der Champions League

Handball Thüringer HC holt ersten Sieg in der Champions League

Die Handballerinnen des Thüringer HC haben in ihrem zweiten Gruppenspiel der Champions League den ersten Sieg errungen. Das Team von Herbert Müller gewann beim kroatischen Verein HC Podravka Vegeta nach großem Kampf mit 27:21 (11:13).

Koprivnica. Zu den besten THC-Werferinnen avancierten Eliza Buceschi und Svenja Huber mit je sieben Toren. Beim Gastgeber waren Selena Milosevic und Ivana Dezic jeweils fünfmal erfolgreich.

Die Liste der Kranken hatte sich vor der Partie noch einmal verlängert. Neben den vielen Langzeitverletzten fehlten Anouk van der Wiel (ausgekugelter Daumen) und Torhüterin Jana Krause (Knieprobleme). Deshalb standen Müller nur elf Spielerinnen zur Verfügung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr