Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lemgo verpflichtet rumänischen Nationalspieler Ramba

Handball Lemgo verpflichtet rumänischen Nationalspieler Ramba

Der TBV Lemgo hat für den Rückraum den rumänischen Nationalspieler Ionut Ramba verpflichtet. Der 24-Jährige kommt vom rumänischen Meister HC Minaur Baia Mare, erhält einen Vertrag bis Saisonende und ist sofort spielberechtigt für die Handball-Bundesliga.

Lemgo. Dies teilte der Club mit. "Für mich ist mit dem Wechsel ein Traum wahr geworden. Ich freue mich, mit diesem traditionsreichen Verein in der stärksten Liga der Welt zu spielen", sagte Ramba. Lemgo ist für den Rechtshänder die erste Auslandsstation. "Wir haben nun mehr Alternativen sowohl in der Abwehr als auch im Angriff", sagte TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr