Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
HSG Wetzlar verpflichtet Björnsen - Weltmeister Joli geht

Handball HSG Wetzlar verpflichtet Björnsen - Weltmeister Joli geht

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar besetzt die Rechtsaußen-Position in der kommenden Saison neu. Wie die HSG mitteilte, kommt der norwegische Nationalspieler Kristian Björnsen nach Mittelhessen und wird die Position des scheidenden französischen Weltmeisters und Olympiasiegers Guillaume Joli übernehmen.

Wetzlar. n.

Der 27-jährige Norweger, der derzeit bei der Europameisterschaft in Polen spielt, wechselt wie der bereits verpflichtete Kreisläufer Anton Lindskog vom schwedischen Meister und Champions League-Teilnehmer IFK Kristianstad.

Björnsen unterzeichnete bei der HSG einen Zweijahresvertrag. Nicht mehr im Dress der Grün-Weißen wird Joli zu sehen sein, dessen bis 30. Juni 2017 gültiger Vertrag zum Saisonende aufgelöst wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr