Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Eggert verlässt Flensburg 2017 - Rückkehr nach Dänemark

Handball Eggert verlässt Flensburg 2017 - Rückkehr nach Dänemark

Der dänische Handball-Nationalspieler Anders Eggert wird die SG Flensburg-Handewitt im Sommer 2017 verlassen. Der 34 Jahre alte Linksaußen kehrt nach Ablauf der Saison in seine dänische Heimat zurück, teilten die Flensburger mit.

Anders Eggert geht in seine letzte Saison bei der SG Flensburg-Handewitt.

Quelle: Carsten Rehder

Flensburg. Eggert, der seit 2006 das SG-Trikot trägt, unterschrieb einen Dreijahresvertrag beim dänischen Erstligisten Skjern Handball. Mit den Norddeutschen feierte Eggert zahlreiche Erfolge. 2012 gewann das Team den Europapokal der Pokalsieger, 2013 den Supercup, 2014 die Champions League und 2015 den DHB-Pokal.

Mit Dänemark wurde er 2012 Europameister, bei der Handball-WM 2013 wurde er mit 55 Toren Torschützenkönig. Den Triumphzug der Dänen bei den Olympischen Spielen in Rio verpasste Eggert verletzungsbedingt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr