Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vettel hofft auf Sieg im zweiten Saisonabschnitt

Motorsport Vettel hofft auf Sieg im zweiten Saisonabschnitt

Sebastian Vettel hofft nach der Formel-1-Sommerpause auf den ersten Saisonerfolg.

"In der Fabrik passiert aber einiges, wir sollten ein paar Schritte vorwärts machen", meinte der viermalige Weltmeister in einem Facebook-Interview mit Fans.

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat weiter den ersten Sieg im Visier.

Quelle: Jan Woitas

Spa-Francorchamps. Vettel wartet seit September vergangenen Jahres auf seinen 43. Grand-Prix-Erfolg. In diesem Jahr ist er mit Ferrari hinter den Erwartungen bisher zurückgeblieben.

"Die Frage ist natürlich, wie sehr sich auch die anderen Teams weiter verbessert haben. Wir haben weiter den ersten Sieg im Visier und es kommen ein paar gute Strecken für uns", betonte Vettel vor dem Großen Preis von Belgien. Auf der mit 7,004 Kilometern längsten Strecke im Formel-1-Kalender konnte der 29 Jahre alte Heppenheimer zweimal gewinnen (2011 und 2013 im Red Bull).

Im WM-Klassement belegt Vettel den fünften Platz mit 120 Punkten. Teamkollege Kimi Räikkönen, der schon viermal in Spa gewinnen konnte, ist mit zwei Punkten mehr Gesamtvierter. An der Spitze steht Lewis Hamilton von Mercedes mit 217 Punkten vor seinem deutschen Teamkollegen Nico Rosberg (198). Dritter ist Daniel Ricciardo von Red Bull (133). Nach zwölf Rennen vor der Sommerpause entscheidet sich die Meisterschaft in den folgenden neun Rennen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Formel 1
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr