Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Team Manor engagiert Ex-Ferrari-Ingenieur als Berater

Motorsport Team Manor engagiert Ex-Ferrari-Ingenieur als Berater

Der Formel-1-Rennstall Manor hat den ehemaligen Ferrari-Ingenieur Pat Fry als Berater engagiert. Er soll dem Team helfen, einen vielversprechenden Start in die Saison zu schaffen.

Voriger Artikel
Formel-1-Fahrer machen sich für Cockpit-Kopfschutz stark
Nächster Artikel
Neues F1-Team Haas stellt Debüt-Wagen am 22. Februar vor

Pat Fry wurde vom Rennstall Manor als Berater engagiert. Foto (2013): Thomas Frey

Quelle: Thomas Frey

Banbury. Manor bekommt ab diesem Jahr den Antrieb vom deutschen Autobauer Mercedes. Fry arbeitete in der Motorsport-Königsklasse bis Ende 2014 für Ferrari, zuvor war er auch unter anderem für McLaren tätig gewesen. Die Saison beginnt am 20. März in Melbourne.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Formel 1
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr