Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Strafe für Hülkenberg wegen falscher Reifen

Motorsport Strafe für Hülkenberg wegen falscher Reifen

Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg ist in der Startaufstellung zum Großen Preis von Deutschland um einen Platz nach hinten versetzt worden. Das entschieden die Rennkommissare.

Hockenheim. Grund dafür ist der Einsatz eines falschen Reifen-Satzes im ersten Abschnitt der Qualifikation auf dem Hockenheimring. Hülkenberg wird daher an diesem Sonntag (14.00 Uhr) mit seinem Force India vom achten Rang aus starten. Er hatte sich als Siebter qualifiziert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Formel 1
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr