Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Neues Formel-1-Team Haas äußert sich zu Zielen

Motorsport Neues Formel-1-Team Haas äußert sich zu Zielen

Das neue Formel-1-Team Haas startet mit bescheidenen Zielen in die kommende Saison. "Wir hoffen uns irgendwo im hinteren Mittelfeld einzureihen", sagte Teamchef Guenther Steiner in einem auf der Formel-1-Homepage veröffentlichten Interview.

Banbury. "Eine unserer größten Herausforderungen besteht darin, ein Team zu werden", meinte der Südtiroler mit Blick auf die komplexen Abläufe bei einem Boxenstopp. Für das Team des US-Amerikaners Gene Haas werden in der Debütsaison der Franzose Romain Grosjean und Esteban Gutiérrez aus Mexiko starten. Das erste Formel-1-Rennen dieses Jahres findet am 20. März im australischen Melbourne statt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Formel 1
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr