Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Formel 1
Motorsport
Der Spanier Fernando Alonso hat für 2018 noch keinen Vertrag.

Zur Sommerzeit in der Formel 1 gehören auch die Spekulationen. Was macht Fernando Alonso 2018? Bleibt Valtteri Bottas an Lewis Hamiltons Seite? Was hat Max Verstappen mit Ferrari zu tun? Ein Spanier wurde schon mal zurückgepfiffen.

mehr
Motorsport
Sebastian Vettel drohen bei einem erneuten Ausraster harte Konsequenzen.

Nach dem Wutrempler von Sebastian Vettel in Baku hat Motorsport-Weltverbandschef Jean Todt den Ferrari-Fahrer vor den Konsequenzen eines weiteren möglichen Ausrasters gewarnt.

mehr
Motorsport
Lewis Hamilton startet von Platz acht.

Sebastian Vettel rast ganz knapp am ersten Startplatz in Spielberg vorbei. Lewis Hamilton muss eine Strafversetzung verkraften. Vettels englischer WM-Rivale will von Rang acht eine Aufholjagd starten.

mehr
Motorsport
Sebastian Vettel fuhr im Ferrari die Bestzeit im Abschlusstraining.

Sebastian Vettel ist im Abschlusstraining zum Formel-1-Rennen von Österreich die schnellste Runde gefahren. Der Ferrari-Pilot war vor der Qualifikation am Samstag (14.00 Uhr) mehr als 0,26 Sekunden schneller als der Zweite Lewis Hamilton.

mehr
Motorsport
Helmut Marko versorgt Red Bull mit Formel-1-Talenten.

Helmut Marko versorgt Red Bull mit Formel-1-Talenten. Sebastian Vettel und Max Verstappen sind nur zwei Namen. Der eigenwillige Österreicher hat noch ganz andere Qualitäten.

mehr
Motorsport
Lewis Hamilton wird in Spielberg um fünf Startplätze nach hinten versetzt.

Nach einem regelwidrigen Getriebewechsel an seinem Mercedes wird Lewis Hamilton strafversetzt und muss fünf Ränge weiter hinten ins Formel-1-Rennen von Österreich am Sonntag starten.

mehr
Motorsport
Nach der Trennung von Monisha Kaltenborn führt Teammanager Beat Zehnder mit Technikdirektor Jörg Zander die Crew. Foto: Jens Büttner

Die Suche nach dem künftigen Formel-1-Teamchef von Sauber zieht sich hin. "Wir sind immer noch in Gesprächen mit mehreren Kandidaten", sagte Teammanager Beat Zehnder am Rande des Grand Prix von Österreich in Spielberg.

mehr
Motorsport
Daniel Ricciardo fährt in der Formel 1 für das Red-Bull-Team.

Als Aserbaidschan-Sieger ist Daniel Ricciardo nach Österreich gereist. Verständnis äußert der Red-Bull-Pilot im dpa-Interview für den dortigen Ausraster von Sebastian Vettel.

mehr
Motorsport
Lewis Hamilton bekundet seinem Konkurrenten von Ferrari immer noch mit Respekt zu begegnen. Foto: Robald Zak

Sebastian Vettel ist auf Versöhnungskurs. Er hat sich bei Lewis Hamilton persönlich entschuldigt für den Wutrempler von Baku. Der Stresstest auf dem Asphalt erfolgt nun in Österreich. In einem Punkt rückt Hamilton nicht von seiner Meinung ab.

mehr
Motorsport
Robert Kubica Anfang Juni bei Renault-Tests auf dem Kurs in Valencia.

Robert Kubica kommt einem F1-Comeback näher. Das Renault-Team gewährt dem Polen einen weiteren Test in einem älteren Rennwagen, "um seine Fähigkeiten für eine Rückkehr auf den höchsten Wettbewerbslevel zu testen", sagte Sportchef Cyril Abiteboul in einer Mitteilung des Rennstalls.

mehr
Motorsport
Die TV-Rechte für die Formel 1 werden neu verhandelt.

Nach der Champions League droht auch die wichtigste Motorsport-Serie hinter einer Bezahlschranke zu verschwinden. Der neue Besitzer der Formel 1 will mehr Geld verdienen.

mehr
Motorsport
Sebastian Vettel (l) und Lewis Hamilton sind die großen Rivalen im Formel-1-Zirkus.

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton prägen die Formel-1-Neuzeit. Von den vergangenen neun WM-Titeln holten sie alleine sieben. Für den Mercedes-Motorsportchef sind die Rivalen mehr als Piloten.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr