Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Formel 1
Motorsport
Lewis Hamilton (r) im Gespräch mit Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff.

Am Ort seines ersten Formel-1-Sieges vor 10 Jahren will Lewis Hamilton im WM-Duell mit Sebastian Vettel und dem Ferrari-Team zurückschlagen.

"Wir haben hart gearbeitet und hoffen, dass wir sie dieses Wochenende angreifen können", sagte der Mercedes-Pilot bei der Pressekonferenz zum Großen Preis von Kanada.

mehr
Motorsport
Pascal Wehrlein ist nach seinem Unfall in Monaco «wieder zu 100 Prozent fit.»

Pascal Wehrlein ist nach seinem Unfall in Monaco wieder voll einsatzfähig. Alles sei gut, der Rücken mache keine Probleme, bekräftigte der 22 Jahre alte Formel-1-Pilot aus Worndorf im Fahrerlager zum Großen Preis von Kanada in Montréal.

mehr
Motorsport
Mercedes-Pilot Lewis Hamilton will in Montréal Sebastian Vettel im Ferrari wieder hinter sich lassen.

Es ist eine neue Erfahrung. Drei Jahre dominierte Mercedes die Formel 1. 2017 ist es anders. Die Silberpfeile fahren Ferrari hinterher. Nicht immer, aber immer öfter. Derzeitiges Gegenmittel: Harte Arbeit, Kampfgeist-Beschwörung und Attacke-Modus.

mehr
Motorsport
Mercedes hat Spekulationen über einen Ausstieg aus der Formel 1 entschieden zurückgewiesen.

Mercedes hat die Spekulation über einen angeblichen Ausstieg aus der Formel 1 Ende 2018 entschieden zurückgewiesen.

"Die Berichte sind völlig haltlos und spiegeln nicht mehr als die boshafte Spekulation einer Einzelperson wider.

mehr
Motorsport
Mercedes erwartet «ein kniffliges Rennen» in Kanada.

Gewinnt Vettel erstmals in dieser Saison zwei Rennen nacheinander? Die Chancen scheinen nicht schlecht, selbst wenn die Montréal-Bilanz von Rivale Hamilton beeindruckend ist. Die Silberpfeile wollen zurückschlagen - ob sie es können, bleibt offen.

mehr
Motorsport
Der polnische Rennfahrer Robert Kubica hat für Renault Formel-1-Tests absolviert. Foto (2012): Sebastien Nogier

Rennfahrer Robert Kubica hat mehr als sechs Jahre nach seinem schweren Rallye-Unfall für seinen ehemaligen Rennstall Renault wieder einen Formel-1-Test absolviert.

mehr
Motorsport
Sauber-Pilot Pascal Wehrlein hatte beim Formel-1-Klassiker in Monte Carlo einen Unfall.

Pascal Wehrlein kann beim Formel-1-Rennen in gut einer Woche in Kanada starten. Der 22 Jahre alte Deutsche erhielt die Freigabe von den Ärzten. Das teilte sein Schweizer Sauber-Rennstall via Twitter mit.

mehr
Motorsport
Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel wurde nach seinem Sieg vor allem von der italienischen Presse gefeiert.

Die Deutsche Presse-Agentur hat die internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco gesammelt.

GROSSBRITANNIEN: 

"The Guardian": "Dass er [Kimi Raikkönen] von seinem Teamkollegen Sebastian Vettel auf den zweiten Platz verwiesen wurde, diente nur dem Vorteil des Deutschen in seinem Kampf um die Formel-1-Weltmeisterschaft mit Lewis Hamilton.

mehr
Motorsport
Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen.

Sebastian Vettel beflügelt mit seinem Sieg in Monaco die Hoffnungen von Ferrari auf den Formel-1-Titel. Mercedes sucht fieberhaft nach den Ursachen für Lewis Hamiltons Probleme mit dem neuen Silberpfeil.

mehr
Motorsport
Gab ein kurzes Comeback in der Formel 1: Jenson Button.

Nach Jenson Buttons Aushilfsfahrt in Monaco dürfte McLaren-Stammfahrer Fernando Alonso bei der Rückgabe des Dienstwagens etwas genauer hinschauen.

"Ich pinkel in deinen Sitz", scherzte der britische Formel-1-Veteran kurz vor dem Start in einem Geplänkel mit Alonso am Boxenfunk.

mehr
Motorsport
Sebastian Vettel holte sich den Sieg beim Großen Preis von Monaco.

Mit einem perfekten Rennen in Monaco baut Sebastian Vettel seine WM-Führung aus. Ferrari-Kollege Kimi Räikkönen aber ist sauer. Lewis Hamilton fällt vorerst im Titelkampf zurück.

mehr
Motorsport
Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg besuchte das Rennen in Monaco.

Nico Rosberg ist wieder da. Vor dem Rennen in Monaco lässt sich der Formel-1-Ruheständler zum ersten Mal wieder in der Startaufstellung blicken. Der Weltmeister will einfach nur noch Fan sein.

mehr
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr