Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Müller ersetzt Hördler beim Deutschland Cup

Eishockey Müller ersetzt Hördler beim Deutschland Cup

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat Verteidiger-Talent Jonas Müller von den Eisbären Berlin für den Deutschland Cup nachnominiert. Der 19-Jährige rückt für seinen Berliner Mitspieler Frank Hördler in den Kader für das traditionelle Vier-Nationen-Turnier in Augsburg.

München. Hördler, der zuvor neben Stürmer André Rankel als einziger Eisbären-Profi im vorläufigen Aufgebot stand, muss wegen eines Innenbandteilrisses im Knie passen. Müller hatte schon bei der Vorbereitung auf die vergangene Weltmeisterschaft im Mai in Tschechien vorübergehend zum Kader der deutschen Nationalmannschaft gehört und hat bislang sechs Länderspiele absolviert.

Beim Deutschland Cup vom 6. bis 8. November, der erstmals in Augsburg ausgetragen wird, trifft das deutsche Team auf die Schweiz, die Slowakei und die USA. Sturm gibt bei dem Turnier sein Debüt als Bundestrainer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr