Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Meister Mannheim setzt schwachen Saisonstart fort

Eishockey Meister Mannheim setzt schwachen Saisonstart fort

Meister Adler Mannheim gerät in der Deutschen Eishockey Liga unter Druck. Der Titelverteidiger musste mit dem 2:3 (1:1, 1:1, 0:1) gegen die Nürnberg Ice Tigers am achten Spieltag bereits die fünfte Niederlage hinnehmen.

Hamburg. Der Kanadier Derek Joslin erzielte vor 10 827 Zuschauern den entscheidenden Treffer (53. Minute) für die Franken, die zum sechsten Mal in Serie gewannen. Die Erfolgsserie von DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin ist unterdessen zu Ende gegangen. Nach fünf Siegen nacheinander unterlag die Mannschaft von Trainer Uwe Krupp bei den Hamburg Freezers mit 0:3 (0:2, 0:0, 0:1).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr