Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Franz Fritzmeier übernimmt DEL-Club Krefeld

Eishockey Franz Fritzmeier übernimmt DEL-Club Krefeld

Franz Fritzmeier wird als Nachfolger von Rick Adduono neuer Trainer der Krefeld Pinguine in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Er bekommt einen Vertrag bis 2017. Adduono war am 3. November zurückgetreten.

Krefeld. Fritzmeier war seit Oktober 2014 Co-Trainer beim Krefelder Ligakonkurrenten Kölner Haie, die den Kontrakt mit dem 35-Jährigen aus Bad Tölz lösten. Die Pinguine sind Tabellenvorletzter in der DEL und gewannen nur eines der vergangenen fünf Spiele.

"Ich freue mich auf die Chance, gerade in Krefeld, einer absoluten Eishockeystadt mit familiärer Atmosphäre, meine ersten Schritte als DEL-Cheftrainer machen zu können", kommentierte der ehemalige Krefelder Profi Fritzmeier sein Engagement bei den Pinguinen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr