Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Adler im entscheidenden CHL-Gruppenspiel ohne MacMurchy

Eishockey Adler im entscheidenden CHL-Gruppenspiel ohne MacMurchy

Die Adler Mannheim müssen im entscheidenden Gruppenspiel der Eishockey-Champions-League am Sonntag bei Tappara Tampere auf Angreifer Ryan MacMurchy verzichten.

Ryan MacMurchy zog sich eine Handverletzung zu.

Quelle: Maja Hitij

Mannheim. Der Kanadier, der bei der jüngsten 3:4-Niederlage gegen den HC Lugano den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt hatte, zog sich eine Handverletzung zu. Wie schwer die Verletzung ist und wie lange MacMurchy ausfallen wird, soll nach Angaben des mehrfachen deutschen Meisters vom Donnerstag eine weitere Untersuchung in Deutschland ergeben.

Der 33 Jahre alte Stürmer ist derzeit hinter David Wolf und Chad Kolarik der drittbeste Punktesammler der Adler. In zwei Partien erzielte MacMurchy zwei Tore und bereitete einen Treffer vor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr